Ist es nicht schön, wenn man die Texte in einem Konzert auch mal versteht? Singt es sich
dann nicht auch viel leichter mit. Denn die Songs von unvergessenen Künstlern unserer
österreichischen Nachbarn wie STS, Wolfgang Ambros, Peter Cornelius und Reinhard
Fendrich kennt jeder.
Wobei auch die Hits der Spider Murphy Gang, Willy Michl und auch der eine oder andere
deutsche Schlager von Udo Jürgens, Peter Maffay u.a. aus den 70er und 80er nicht fehlen
dürfen.

Michael Benker lässt die größten Hits des Austropop, gemischt mit bayrischen und
deutschen Songs wieder auferstehen und bringt euch einen mitreißenden Abend mit Gesang
und Gitarre. Ungekünstelt und ohne viel technischen Schnickschnack spielt er
österreichische Hits wie „Du entschuldige“, „Großvater", „Schnucki ach Schnucki", oder
„Herz wia a Bergwerk", sowie deutsche Songs wie „Rock ´n Roll Rendevouz“ oder „Ich war
noch niemals in New York“.

Ein Abend zum Mitsingen, mit super Stimmung, aber auch viel Gefühl zum Dahinschmelzen.